Seminar mit Rudi Beiser  11. und 12. Mai 2019

Thema: Heilpflanzen biologisch anbauen

 

Der Kurs vermittelt die Grundlagen für ein erfolgreiches biologisches Kräutergärtnern. Heilkräuter haben andere Bedürfnisse als Gemüse. Auf ihre Besonderheiten bei den verschiedenen Gartenarbeiten wird ausführlich eingegangen: Standort, Aussaat, Pflege und Düngung, Vermehrungstechniken, Krankheiten, Schnecken und Läuse, Überwinterung, und vieles mehr.
Kursinhalt: Der richtige Standort, Bodenanalyse, Einfluss der Düngung auf Wirkstoffbildung, Generative und Vegetative Vermehrung, Mischkulturen mit Kräutern, Kräuter vor Krankheiten und Schädlingen schützen, Schneiden und Windschutz. Untersuchung und Analyse der mitgebrachten Gartenerde, Besonderheiten des Topfgartens, Kompost anlegen, etc.
Bitte mitbringen: kleine Töpfchen ( 3-4 Stück) und zwei Handvoll Gartenerde zum Analysieren.

Samstag und Sonntag jeweils von 9.30 - 18.00 Uhr

Kosten  250.-  € inkl. Skript, Material und Pausenimbiss.
(ohne Mittagessen!)

 

Rudi Beiser, Jahrgang 1960, beschäftigt sich schon seit 38 Jahren mit Heilkräutern. 20 Jahre lang betrieb er die von ihm gegründete La Luna Kräutermanufaktur, wo hochwertige Kräutertees produziert wurden. Sein reichhaltiges Wissen über Pflanzen und seine langjährigen Erfahrungen dazu gibt er heute als Dozent an verschiedenen Instituten und als erfolgreicher Buchautor