Nachmittage, Tagesseminare

Sonntag, 09. April 2017

Die Kraft der Wurzeln von 14.00 - 17.30 Uhr

 

Sonntag, 18. Juni 2017

Ein ganz anderer Tag ......  von 10.00 - 16.00 Uhr

 

Dienstag, 03. Oktober 2017

Dem Herbst in seiner Vielfalt begegnen von 10.00 - 16.00 Uhr

 

Samstag, 07. Oktober 2017

Die duftende Hausapotheke  von 10.00 - 17.00 Uhr

 

 

Wochenendkurse

29. - 30. April 2017

Kraft- und Schutzkräuter 

 

03. - 05. November 2017 in der Rhön

10. - 12. November 2017 in Altdorf bei Nürnberg

"Spurensuche"

 

11. - 12. November 2017

Erfolgreich und zufrieden durch bessere Selbstorganisation

 

                                      
 

Nachmittage, Tagesseminare

 

Die Kraft der Wurzeln

 

Haben Sie schon einmal Wurzelkaffee getrunken, eine heilkräftige Wurzelessenz zubereitet oder mit Wurzeln geräuchert ???
Es gibt eine Fülle an Möglichkeiten.

 

In alten Zeiten schon wussten die Menschen von der großen Stärke und Heilkraft der Wurzeln. Sie wurden respektvoll und in Achtsamkeit gegraben und zu Heilzwecken, als Amulette getragen, zum Räuchern und als Nahrung genutzt.

Dieser Nachmittag bietet Raum, so manches über "Wurzelweisheiten" zu erfahren, Wurzeln zu graben, zu verarbeiten und Wurzelduft zu schnuppern. Lassen Sie sich überraschen!

Sonntag, 09. April 2017  von 14.00 - 17.30 Uhr

25.-- € (zzgl. Materialkosten)

 

 

 

Einmal einen Tag ganz anders verbringen.......

Einen ganzen Tag draußen in der Natur unterwegs sein, in Ruhe den Pflanzen begegnen, sie sammeln und vor Ort verarbeiten, mit der Einfachheit des Möglichen uns ernähren und .....
am Abend mit erfülltem Herzen nach Hause gehen.

 

Beim Wandern durch die Natur werden Sie heilende und nährende Kräuter kennenlernen von denen wir einige zur Verarbeitung sammeln um daraus eine gesundheitsfördernde Tinktur und einen kleinen Imbiss zuzubereiten. Diesen werden wir uns direkt in der Natur schmecken lassen.

Bitte mitbringen: wetterfeste Sitzunterlage für den Boden, ein Brettchen, ein Messer, ein kleines Schraubglas, einen Stoffbeutel zum Sammeln, ein Getränk für den eigenen Bedarf und ein kleines Geschenk an die Natur (z.B. einige Samen oder Nüsse).

Sonntag, 18. Juni 2017   von  10.00 - 16.00 Uhr       

Kosten: 35,-- €  

Treffpunkt: Waldgasthof Wachtküppel

 

 

 

Dem Herbst in seiner Vielfalt begegnen

 

Die Wildkräuter ziehen sich zur Winterruhe zurück und der Herbst erfreut uns mit seinen bunten Früchten.

 

 

Wussten Sie schon, dass wir mit Rosskastanien waschen können, dass Weißdornfrüchte uns Schutz geben können und wunderbar in einem Likör oder Wein schmecken, dass aus Äpfeln Suppe gekocht werden kann, dass Quittenöl das Bindegewebe stärkt und Vanille-Zimt-Öl die Haut pflegt ???

Wir wollen den Tag mit einem Spaziergang beginnen, sammeln und die Schätze der Natur mit Ruhe und Zeit verarbeiten.

Dienstag, 03. Oktober 2017  10.00 - 17.00 Uhr

70,-- € inkl. aller Zutaten (aus kbA) und Materialien, Rezepten und kleinem Mittagessen

 

 

Die duftende Hausapotheke                                                        mit Tanja Hiedels

An diesem Tag möchte ich Ihnen die wunderbare Welt der Aromatherapie ein Stück näher bringen. Ich mache Sie vertraut mit einigen wichtigen ätherischen Ölen, die wunderbar als schnelle Helfer für jeden Tag eingesetzt werden können. Mit ihren konzentrierten Pflanzenkräften sind die ätherischen Öle eine ideale Begleitung in vielen Lebensbereichen. Lassen Sie sich von der duftenden Kraft der Pflanzen inspirieren.

Samstag, 07. Oktober 2017  von 10.00 - 17.00 Uhr

85,-- € (inkl. Skript und Material)

 

Wochenendkurse

 

"Spurensuche"                                         mit Bettina Reischle und Gertrud Beusch 

Energielosigkeit, Verdauungsprobleme, Migräne, Juckreiz, Herzrasen....

oder

was haben Gelenkschmerzen mit dem Darm zu tun?

Die Auslöser können vielfältig und naheliegend sein und auch mit unserer Ernährung oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten zusammenhängen.

Wir wollen uns an diesem Wochenende naturheilkundlich und kinesiologisch mit der Ernährung befassen und somit tieferes Verstehen für Zusammenhänge erlangen.

Die Spurensuche bringt uns zu nährenden Möglichkeiten für unser Ganz-sein, das wir neu in unseren Alltag und unser Leben integrieren können.

Wir werden eine neue kulinarische Vielfalt entdecken, gemeinsam kochen und genießen.

Freitag    03. November 2017  von 18.00 – 21.00 Uhr

Samstag 04. November 2017  von   9.30 – 18.00 Uhr

Sonntag  05. November 2017  von   9.30 – 16.00 Uhr

280,-- €

In den Kosten enthalten sind ein Skript, alle Zutaten und weitere Materialien zur Kräuter- und Gewürzverarbeitung, alle Zutaten für den Imbiss zwischendurch und die gemeinsam gekochten Mittagessen. Wir verwenden ausschließlich Zutaten aus kbA und kochen vegan und glutenfrei.

Wichtig: Bitte bei der Anmeldung Nahrungsmittelunverträglichkeiten angeben.
Anmeldeschluß 21.10.2017 !

 

HINWEIS: Dieser Kurs findet auch vom 10. - 12. November 2017 in Altdorf bei Nürnberg statt.
Anmeldeschluß 28.10.2017 !

 

 

 ********************************************************

 

Kraft- und Schutzpflanzen - Helfer aus der Pflanzenwelt            mit Anke Höller

Pflanzen wurden von je her zum Schutz und zur Verleihung von Kraft eingesetzt. Das alte Wissen zu den Helfern aus der Pflanzenwelt ist allerdings im Laufe der Zeit immer mehr auf der Strecke geblieben. Dabei benötigen wir gerade in der heutigen Zeit verstärkt Schutz aber auch Kraft, um viele (Alltags-)Situationen zu bewältigen.

Wir werden uns dem Wesen der Pflanzen zuwenden und diese unter dem Blickwinkel "Kraft- und Schutz" neu betrachten. In vielen Praxiseinheiten werden wir die Kräuter in verschiedenster Form verarbeiten und so wertvolle Hilfen für den Alltag erstellen.

Samstag 29. April 2017 von 10.00 - 18.00 Uhr

Sonntag  30. April 2017  von  9.30 - 16.00 Uhr

170,-- € (inkl. Skript und Material)

 

 

Erfolgreich und zufrieden durch bessere Selbstorganisation
                                                                                                     mit Anke Höller

Du verzettelst dich immer wieder? Es fehlt die Zeit, Dinge, die dir am Herzen liegen konkret anzugehen? Der Tag ist vorbei und wesentliche Sachen sind auf der Strecke geblieben??
Oft reichen schon kleine Änderungen, um den Tag erfolgreich und stressfrei anzugehen. Durch wirksame Selbstorganisation wird die eigene Zeit besser genutzt.
Aus dem Inhalt: Bewusstsein der eigenen Stärken und Schwächen! Analyse von Zeitdieben! Umgang mit Perfektionismus! Nein-Sagen kann man lernen! Strategien zur Erledigung unliebsamer Tätigkeiten! Unterstützende Kräuter!...
Wir arbeiten an unserer eigenen Persönlichkeit und unseren individuellen Zielen. Praxisnahe Übungen vertiefen die Inhalte. Und natürlich nimmt jede/r einen kleinen „Kräuterschatz“ zur Unterstützung mit nach Hause!

Samstag 11. November 2017  von 9.30 - 18.00 Uhr

Sonntag  12. November 2017  von 9.30 - 16.00 Uhr

170,-- € (inkl. Skript und Material)